Ergebnisse zum Schlagwort: Impfpflicht

Einladung: Verpflichtende Testung, Verpflichtende Impfung, geht das, soll es das geben?

In etlichen Betrieben werden seit einiger Zeit Testungen für die Mitarbeiter_innen angeboten. Diese können grundsätzlich immer nur auf freiwilliger Basis erfolgen. Trotzdem besteht das Interesse, dass möglichst viele sich an derartigen Maßnahmen beteiligen, nur dann machen sie Sinn.

Mit dem Aufkommen der ersten Impfstoffe intensiviert sich diese Diskussion. Testungen und Impfungen sind laut jetzigem Wissensstand wohl geeignet das Infektionsgeschehen positiv zu beeinflussen, aber darf es eine Pflicht dazu geben? Inwieweit überwiegt das Gesamtinteresse unserer Gesellschaft, die freie Entscheidung der/s Einzelnen. Gibt es Bereiche, Zeiten in denen man eine Verpflichtung vertreten kann? Wo beginnt die Grenze des Zumutbaren und wo ist diese überschritten. Soll es Anreize für derartige „Verpflichtungen“ geben? Und welche Funktion haben Betriebsrät_innen dabei? Worauf sollte man achten? Welche betrieblichen Regelungen machen Sinn.

Diesen Austausch wollen wir gemeinsam führen!

Wann: Do 17.12.2020 von 17:00 bis 18:30
Wo: digital über Zoom

Nach erfolgter Anmeldung unter auge@ug-oegb.at, bekommt ihr den entsprechenden Link zur Veranstaltung.