Digitale Selbstverteidigung_2 neue Workshops

Die AUGE-Steiermark bietet zwei neue Gratis-Workshops zum Thema ‚Digitale Selbstverteidigung‘ mit unterschiedlichen Inhalten an.  Anmeldungen unter auge.stmk@eyecatch.at

Workshop 1

Termin:  Di, 23.05.2017, 17:00 – 20:00  im Raum Planet A, Grünes Haus, Kaiser Franz-Josef-Kai 70 :

Sicheres Handy – ist das möglich ?

Inhalt: Mit einem Handy tragen wir einen umfangreichen Datenspeicher mit uns herum und hinterlassen deutliche digitale Spuren.

  • Welche Probleme gibt es bei der Datensicherheit von Smartphones ?
  • Wie kann man Datensammlern das Leben schwerer machen ?
  • Wie kann ich Berechtigungen von Apps einschränken ?
  • Welche Apps soll ich installieren ?
  • Gibt es alternative Betriebssysteme ?
  • Leiter des Workshops: Gunter Bauer, Kryptoparty Graz

Workshop 2

Termin: Di, 6.06.2017, 17:00 – 20:00  im Raum Planet A, Grünes Haus, Kaiser Franz-Josef-Kai 70 :

Sichere Passwörter und Passwort-Manager

In diesem Workshop lernen Sie,

  • warum sichere Passwörter für die Sicherheit von Computern, Handys und Netzwerken besonders wichtig sind
  • was sichere Passwörter sind
  • wie man sie sicher verwahren kann
  • Verwendung von Passwort-Manager-Programmen

Leiter des Workshops: Bernhard Zach, Kryptoparty Graz

Die beiden Workshops werden von der AUGE/UG finanziert. Achtung: begrenzte TeilnehmerInnenzahl pro Workshop.

image_pdfimage_print