Neues aus Salzburg

Wir brauchen keinen Applaus, sondern Personal! Interview mit Klaus Brandhuber, Betriebsrat im Diakoniewerk Salzburg.

Klaus Brandhuber ist Betriebsrat im Diakoniewerk Salzburg. Wir haben mit ihm über die aktuelle Situation in der Pflege gesprochen und über seine Vorschläge, wie man die Kolleg*innen besser entlasten kann.

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen...

 „Salzburg hat Platz“ für Geflüchtete – Unterstützung seitens der Arbeiterkammer Salzburg

Im Sozialpolitischen Ausschuss der Arbeiterkammer wurde am 16.12.2020 aufgrund eines von der AUGE/UG Salzburg eingebrachten Antrags beschlossen, dass die Aktion der Plattform für Menschenrechte in Salzburg „Salzburg hat Platz“ für Geflüchtete seitens der Arbeiterkammer unterstützt wird.

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen...

AUGE/UG Salzburg Monatstreffen 2021

Die Treffen finden jeweils montags ab 17:01 Uhr voraussichtlich im Parkhotel Brunauer (Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg) statt – Änderungen des Ortes (evtl. virtuell) vorbehalten

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen...

AUGE/UG Salzburg Unterstützungsmöglichkeiten

…aktuell erreichen uns immer mehr Anfragen, ob wir Personen unterstützen können, die aufgrund ihres Hintergrundes und/oder der Coronasituation in einer schwierigen Lage sind. Wir helfen dort, wo wir direkt helfen können, immer gerne, oder versuchen zu vernetzen oder entsprechende Anfragen zu verbreiten, wenn wir nicht direkt helfen können.

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen...

Buchtipp: Riane Eisler – Die verkannten Grundlagen der Ökonomie. Wege zu einer Caring Economy

https://orf.at/stories/3187108/  „Die Coronavirus-Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts scheint mehr so zu sein, wie es einmal war. Viele sehen aber genau darin die Chance eines großen Neubeginns – nicht zuletzt von unserer Wirtschaft. Pionierin auf dem Gebiet ist die US-Wissenschaftlerin Riane Eisler. Im Gespräch mit ORF.at erzählt sie, wie sich unsere Wirtschaft … Buchtipp: Riane Eisler – Die verkannten Grundlagen der Ökonomie. Wege zu einer Caring Economy weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen...