Zulagen auch für Heimhilfen – ein erster wichtiger Erfolg!

Die AK unterstützte eine Heimhilfe im Kampf um die Schmutz- Erschwernis- und Gefahrenzulage.

AUGE/UG Kammerrat Walter Waiss hat den Prozess begleitet und freut sich über den Erfolg: das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser bezahlt diese Zulage ab 1. Mai – und andere Einrichtungen ziehen nach!

Weiterlesen...

AUGE/UG, Paiha zu Wiener AK-Wahlen: „Deutliches Zeichen für soziale und ökologische Arbeiterkammer!“

Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen erzielen in Wien bestes AK-Wahlergebnis seit Bestehen.

Sehr zufrieden über den Ausgang der AK-Wahlen in Wien zeigt sich Klaudia Paiha, Wiener Spitzenkandidatin und Bundessprecherin der AUGE/UG – Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen: „In einer alles andere als einfachen politischen Gesamtsituation für links, ökologisch und alternativ ausgerichtete Gruppierungen haben wir als AUGE/UG unsere Ergebnis gegenüber 2014 sogar noch geringfügig verbessern können.

Weiterlesen...

AUGE/UG, Paiha: „Stopp dem autoritären Machtrausch der FPÖ!“

Scharfe Kritik der Alternativen, Grünen und Unabhängigen GewerkschafterInnen an blauen ORF-Plänen und Arbeitspflicht-Fantasien

„Die FPÖ befindet sich ganz offensichtlich in einem autoritären Machtrausch und auf geradem Weg nach ‚Orbanistan‘,“ kritisiert Klaudia Paiha, Spitzenkandidatin der AUGE/UG – Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen, die Pläne der Freiheitlichen zu ORF und Arbeitspflicht für Asylberechtigte.

Weiterlesen...

ACHTUNG, VERWECHSLUNGSGEFAHR: AUGEn auf beim Wählen!

Die AUGE/UG ist die einzige bundesweit zu den AK-Wahlen antretende Gewerkschaftsgruppierung, die Umwelt- und Klimaschutz, Soziale Gerechtigkeit und Demokratie verbindet.

Die GRÜNEN rufen, wie schon bei allen AK-Wahlen zuvor, für die Liste 4 AUGE/UG – Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen auf. Wir erwähnen das hier, weil zu den AK-Wahlen immer wieder Tarnlisten und Trittbrettfahrer kandidieren, die mit „grün“ auf Verwechslungsstimmenjagd gehen. Auch in Wien. Hier tritt eine Liste zur AK-Wahl an, die sich zwar grüne Arbeitnehmer nennt (Kürzel „GA“), mit den Grünen aber rein gar nichts zu tun hat. Sie spielt auch keinerlei Rolle in ÖGB, Gewerkschaften und Betriebsräten.

Weiterlesen...

AUGE/UG zur Wiener AK-Wahl: „Eine starke Stimme für Klimaschutz, Soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte in einer starken AK!“

Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen wollen gestärkt aus AK-Wahlen hervorgehen. Karl Öllinger auf vierten Listenplatz.

Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz präsentierten die AUGE/UG – Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen ihr Spitzenteam sowie die zentralen Inhalte zur AK-Wahl.

Spitzenkandidatin der AUGE/UG ist Klaudia Paiha, Bundesprecherin und Mitglied des Vorstands der AK- Wien. „Wir brauchen gerade jetzt – angesichts einer Regierung, die wie keine andere zuvor die Interessen der Industrie vertritt und die spaltet – eine starke Arbeiterkammer. Wir brauchen aber auch eine Arbeiterkammer, die zukunftsgerichtete Antworten auf die zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen – Klimawandel, wachsende Ungleichheit und schwächer werdender sozialer Zusammenhalt gibt,“ fordert Klaudia Paiha.

Weiterlesen...
Zu den Anträgen ...