Fraktionen sind zentraler Bestandteil der Arbeiterkammern und müssen sich ihre politische Arbeit leisten können

Stefan Taibl AUGE/UG NÖ Landessprecher und AK-Fraktionsvorsitzender

“Die Fraktionen sind demokratisch gewählt und müssen ihre Arbeit vor den Mitgliedern rechtfertigen. Nur dadurch ist es möglich, diese Gruppierungen vor politischer Einflussnahme und Vorgaben von außen zu schützen. Die Kontrolle ist ein wesentlicher Bestandteil einer demokratischen Institution”, so Stefan Taibl AUGE/UG NÖ Landessprecher und AK-Fraktionsvorsitzender.

Weiterlesen...

Menschenrechte sind nicht verhandelbar!

Unabhängige GewerkschafterInnen und AUGE/UG fordern sofortiges Handeln der Politik! Solidarität mit den Menschen in Afghanistan!

„Worauf wird gewartet? Wir lassen derzeit Menschen bewusst im Stich, die sich unter permanentem Risiko für Leib, Leben und Gesundheit für die Menschenrechte in den letzten Jahren in Afghanistan eingesetzt haben. Da ist es wohl nicht zu viel verlangt, alles nur erdenklich mögliche zu tun, um hier viele Leben und damit auch universelle Werte zu retten, auf die wir uns so gern berufen“, sagt Marion Polaschek, Vorsitzende der Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB.

Weiterlesen...

Video Teil 5: Schau auf dich, schau auf mich, schau auf Dunja! Eine Awareness-Kampagne der AUGE/UG

Dunja arbeitet als Reinigungskraft in einem Krankenhaus. Angestellt ist sie aber bei einer Leiharbeitsfirma. Ihre Arbeitsbedingungen sind äußerst prekär und geprägt von niedrigen Löhnen, Angst vor Jobverlust und schlechter betrieblicher Vertretung. Sie fühlt sich nicht als Teil des Krankenhauspersonals.
 
Wir unterstützen daher die Forderungen der Leiharbeiter*innen:
  • Höhere Löhne!
  • Reinigungskräfte in den Betrieb eingliedern!
  • Keine Finanzierung von Leiharbeit durch die öffentliche Hand!
Weiterlesen...

Neuer (Erweiterter) Bundesvorstand zusammengetroffen

Am 11. Juni 2021 fand der Erweiterte Bundesvorstand (EBV) der AUGE/UG in Salzburg statt. Dabei traf auch unser sechsköpfiger neu gewählter Bundesvorstand zum ersten Mal nach der Bundeskonferenz zusammen. Der EBV ist ein von Landesorganisationen und anderen Organisationsstrukturen beschicktes Gremium zur Unterstützung der Arbeit des Bundesvorstandes der AUGE/UG. Hier findest du alle Mitglieder vom Erweiterten … Neuer (Erweiterter) Bundesvorstand zusammengetroffen weiterlesen

Weiterlesen...

Lohn- und Sozialdumping unattraktiver machen: Informationsrecht für alle, Höchststrafen ausschöpfen und Kumulationsprinzip erhalten

Der Fall Hygiene Austria hat gezeigt, dass die Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping sowie Schwarzarbeit wichtig sind, um Arbeitnehmer*innen vor Ausbeutung zu schützen. Diese Woche wurden im Ministerrat Änderungen beim Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) beschlossen. „Der neue Gesetzesvorschlag ist besser als der vom Arbeitsministerium in Begutachtung gebrachte ursprüngliche Entwurf, nichtsdestotrotz bleibt er weit hinter den … Lohn- und Sozialdumping unattraktiver machen: Informationsrecht für alle, Höchststrafen ausschöpfen und Kumulationsprinzip erhalten weiterlesen

Weiterlesen...
Zu den Anträgen ...